mädchenpower


 

Diese Seite ist ist weder für noch gegen Jungen.
Sie ist aber gegen die Verbindung: Richtige Kerle müssen immer im Mittelpunkt stehen.

Warum Mädchen froh sind, Mädchen zu sein:

-> Als Mädchen kann man sich besser äußern, wenn
    man Probleme hat.

-> Mädchen gehen sich nicht wegen jeder Kleinigkeit
    gleich an die Kehle, sondern wehren sich mit
    Worten.

Wann Mädchen nicht gefällt, Mädchen zu sein:

-> Wenn Mädchen im Gegensatz zu Jungen als
    schwach dargestellt werden.

-> Wenn Mädchen sich der Gesellschaft gegenüber
     anders verhalten oder anziehen, bezeichnet man
     sie als Schlampen.

Was tue ich bei einem Sprücheklopfer, der meine Laune verdirbt?

Einige Jungen wollen ihre Stärke auch dadurch beweisen, dass sie häufig anzügliche oder beleidigende Sprüche machen. Dann kann frau zwar mit Worten "zurückschlagen", aber nicht jede ist so schlagfertig. Man kann auch:

- mit kleinen Gesten antworten (der Angreifer läuft damit eher in Leere)

- das Thema wechseln

- Kurz-Kommentare:
  "soso, sag bloß, und was ist mit dir?"

- die Aussage aufschreiben (wer weiss schon, was
  du damit machst)

Dein Motto muss sichtbar lauten:
Meine Stimmung mache ich nicht abhängig von den Launen anderer.

Was ist eigentlich sexuelle Belästigung?

Das kann mit Worten losgehen:
anzügliche Bemerkungen über Figur und privates sexuelles Verhalten, unerwünschte Einladungen mit eindeutiger Absicht, anzügliche Witze.

Aber es kann auch indirekt und wortlos sein: Hinterherpfeifen, pornographische Bilder aufhängen oder aufstellen.
Und die ganz Krassen: scheinbar zufällige Körperberührungen, unerwartetes Berühren der Brust usw.

Wo bekommen Mädchen mehr Tipps und Hilfen?
Klicke dazu mit der Maus auf diese Seite, die du dir anschauen solltest und ausdrucken kannst:
Hier:
noch eine Seite mit Infos


 

Auch hierfür gibt es speziellen Herforder Tipps:
Diese Seite ist entstanden mit Unterstützung von Stefanie Schumann. Vielen Dank!


"Mädchenpower 1 ":  Frank G. Pohl: www.frankpohl.de - fgp