Schule zum Wohlfühlen

Projekttage der Wilhelm-Busch-Realschule vom 19.11. bis 21.11.2001

 
 

UNSER PROJEKT:

Projektgruppe 8: „Projekttage im Internet“

- das sind wir: ...und wir berichten über die anderen Projekte

 

1. Herbstlicher Schmuck für Lehrer- und Klassenzimmer

1 – 2 Tage werden wir unterwegs sein (im Wald und auf Feldern), um Materialien zu sammeln. Danach wie uns wahrscheinlich eine Floristin zeigen, wie man daraus herbstliche Gestecke o. ä. herstellt.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 – 10, die sich gerne im Freien

bewegen und künstlerisch interessiert sind.

Berichterstatter(in): David Klässig, 8c

2. Deckenobjekte

Überdimensionale (bis zu 1 m große) Libellen und Schmetterlinge aus Seide zur Deckengestaltung in der Schule.

Fertigkeiten wie Nähen und Geschick beim Basteln sind Voraussetzung.

Zielgruppe: Mädchen der Klassen 8 – 10

Berichterstatter(in): Sarah Idelberger, 8c

3. Sitzbank

Entwurf, Zusammenbau und Gestaltung einer Sitzbank aus Holz für die Schule (unter Anleitung durch ein Elternteil einer Mitschülerin).

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler derKlassen 8 – 10

Berichterstatter(in): Sascha Heiden, 8c

4. Aktive Pausengestaltung

a) Spielgeräteausgabe (Sammlung vorbereiten und verwalten)

b) Spielfelder aufmalen (Hüpfspiele, Ballspiele etc.)

Zielgruppe: zu a) Schülerinnen und Schüler der Klassen 8, 9 1und 10

zu b) Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 und 7

Berichterstatter(in): Stefan Bulke, 9c

5. Schulumfeld: Geschichte Zündorfs – Zündorfer Highlights aus Schülersicht

Was Ihr schon immer über Zündorf wissen wolltet.

Zündorf – als Schmugglernest

Zündorf – und der alte Nepomuk

Zündorf – und das Krokodil in der Groov

Diese und andere Merkwürdigkeiten aus der Geschichte Zündorfs und weitere Highlights wollen wir erforschen. Auf alten Leinpfaden, Kreuzwegen und in alten Gässchen werden wir Zündorf erkunden, Interessantes fotografieren und Inschriften entziffern. Wir fragen alteingesessene Zündorfer, was sie uns Interessantes und Wissenswertes erzählen können, forschen in Archiven, Bibliotheken und im Internet nach Neuem und Altem der Zündorfer Geschichte. Wir präsentieren Zündorf in Bildern und Dias und gestalten ein informatives Zündorfer Geschichten- und Geschichtsbuch.

Wer macht mit? Wir suchen engagierte Mitstreiter und Mitstreiterinnen.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

Berichterstatter(in): Oliver Gülpen, 9c

6. Fotogalerie

In diesem Projekt sollen in Form einer Collage Fotografien von Schülern und Lehrern teils herkömmlich, teils digital verarbeitet werden. Geplant ist auch ein thematisch passendes Quiz-Programm für den PC.

Zielgruppe: Schüler der Klassen 9 und 10 - für den digitalen Teil des Projekts

vornehmlich Schüler der Informatikgruppen.

Berichterstatter(in): Rosanna Zambito, 8c

7. Säulen bemalen

Nachts sind alle Katzen grau und bei uns tagsüber sogar die Säulen .

Wir wollen die grauen Säulen in bunte Bilder verwandeln. Dazu musst du

1)      etwas handwerkliches Geschick (z. B. spachteln von Löchern)

2)      Ideen (Entwürfe)

3)      künstlerische Fertigkeiten (Entwürfe in die Tat umsetzen)

4)      keine Angst vor Farbe mitbringen.

Wir treffen uns bereits vor den Projekttagen, um Entwürfe für die Gestaltung der Säulen zu entwickeln und mit der jeweiligen Klasse abzustimmen.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10

Berichterstatter(in): Björn Simons, 9c

9. Energiesparen

-         Verschiedene Formen von Energie kennen lernen

-         Energieformen, die an unserer Schule eingesetzt werden

-         Energiebedarf an unserer Schule

-         Tatsächlich eingesetzte Energie

-         Mit welchen Mitteln kann Energie eingespart werden?

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10

Berichterstatter(in): Stefan Müller, 8a

10. Spiele für den Unterricht (Deutsch, Religion) herstellen

Wir schneiden, malen, laminieren, kleben:

Memories, Dominos, Hexenpuzzles, Kartenspiele

Am 3. Tag besuchen wir die „Papiermühle“ in Bergisch Gladbach.

Dort geht es um 200 Jahre Papiergeschichte, Papierprodukte, Umwelt und Papier.

Wir werden Papier schöpfen und eine Maschinenhalle besichtigen.

 

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6

Berichterstatter(in): Johannes Kruse, 6a

11. Gestalten der Chemieräume, Sortieren der Chemikalien- und Material-Sammlung

Erstellen von chemischen Showversuchen

Schule zum Wohlfühlen – unter diesem Motto wollen wir uns euren Chemieräumen widmen; denn warum sollt ihr nicht auch eure Chemieräume schöner gestalten können?

D. h. wir erstellen Plakate, Poster, Zeichnungen, Hinweisschilder ..., die wir aufhängen und anbringen wollen.

Außerdem wollen wir die Chemikalien- und Materialsammlung, die ja für euch erstellt wurde, neu sortieren und bezeichnen.

Bei dieser Gelegenheit werden wir auch chemische Showversuche entwickeln und ausprobieren.

Alles zusammen werden wir dann am „Tag der offenen Tür“ unseren Besuchern vorstellen und präsentieren.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10

Berichterstatter(in): Kai Macht, 8b

12. Projektzeitung

Wir sind die „rasenden Reporter“ der Projekttage, das heißt, wir sind immer zur Stelle, wenn es darum geht, wichtige oder lustige Ereignisse festzuhalten.

Mit unserer Gruppe schauen wir den anderen Projektgruppen über die Schulter und stellen ihr Arbeit in einer „Projektzeitung“ allen Interessierten vor.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

Berichterstatter(in): Andreas Scharf, 10c

13. Wir drehen einen Film

Die Arbeit der einzelnen Projektgruppen soll mit der Kamera festgehalten werden.

Das gesammelte Filmmaterial wird ausgewertet und zu einem kleinen Film verarbeitet.

Der Film soll die einzelnen Projekte vorstellen und eventuelle Veränderungen in der Schule (vorher/nachher) zeigen.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10

Berichterstatter(in): Florian von Reth, 9c

14. Grüne Tafeln an den Klassenräumen gestalten

In diesem Projekt sollen die Schüler Ideen für die Gestaltung der grünen Tafeln (z. B. Wilhelm-Busch-Motive) finden und Vorlagen dazu erstellen bzw. die Tafeln selbst fertig gestalten.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10

Berichterstatter(in): Tahsin Atalay, 7b

15. Videoraum

Wir räumen auf, säubern und gestalten den Videoraum.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

Berichterstatter(in): Daniel Sieger, 7b

16. Streiten? Aber wo?

Wir richten einen Streitschlichterraum ein.

Entrümpeln, planen, organisieren, einrichten, malen, Ideen haben.

Ein Raum zum Streiten und Vertragen – und ein Raum zum Wohlfühlen.

Mitstreiter gesucht, wer hat Lust mitzumachen?

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

Berichterstatter(in): David Döpper, 7b

17. Musikalische Gestaltung der Schule zum Wohlfühlen

Einüben und Aufführen von Liedern in deutscher und englischer Sprache mit Instrumentalbegleitung durch ältere Schüler.

Die Aufführung wird am Tag der offenen Tür wiederholt.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 ( 20 bis 25) zum Singen

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 (4 bis 6) für die musikalische

Begleitung bzw. Technik

Berichterstatter(in): Michaela Schultze, 8c

18. Ein Klassenraum zum wohlfühlen

Wir gestalten einen Klassenraum, damit die Schülerinnen und Schüler sich darin wohlfühlen können.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 7

Berichterstatter(in): Nico Gharib, 8a

19. Eine, meine, deine, unsere Welt

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Nationen besuchen unsere Schule. Jedes Land feiert im Jahresverlauf verschiedene Feste. Wir wollen herausfinden, welche Feste die Schüler unserer Schule während des Jahres feiern.

Wir entwerfen und gestalten den Festkalender der Wihelm-Busch-Realschule.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

20. GIRLS` CORNER IN DER BIBI.....

Tipps und mehr für coole Girls von 12 bis 16 Jahren

 

Wir wollen in der Bibi eine gemütliche Ecke einrichten, gestalten und dekorieren, in der man ein Angebot speziell für Girls von 12-16 Jahren finden kann, z.B.

 

·        Infos über Beauty, Gesundheit, Aufklärung, Tanz, Sport und andere Themen, die für euch wichtig und interessant sind,

·        Reality-Bücher über Flirt und erste Liebe und über die vielen Dinge, die einem ab 12 Jahren so passieren können.

Wir suchen dafür coole Girls, die sich auf diesen Gebieten fit fühlen, die gerne stöbern und lesen und die gute Ideen haben, wie man eine solche Ecke einrichten kann.

Zielgruppe: Schülerinnen der Klassen 7 bis 10

Berichterstatter(in): Jens Kluth, 8b

21. Prima Klima

Wie verhalten wir uns an unserer Schule?

Gehen wir fair miteinander um?

Wie können wir Konflikte gewaltfrei lösen?

Wir suchen in Rollenspielen nach Lösungen.

Wie können wir das Schulklima verbessern?

Gemeinsam etwas Schönes erleben – Besuch eines Papiermuseums.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 8

Berichterstatter(in): Pasquale Consiglio, 9c

22. Flure gestalten

Die Wände in unserer Schule brauchen dringend schöne Bilder. In diesem Projekt sollen Bilder erstellt und einige Bilder vergrößert werden.

Wenn du Spaß an Bildern und etwas Geduld hast, bist du richtig in diesem Projekt.

Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10

Berichterstatter(in): Rouven Marschke, 7c

 

Präsentation der Projekte: Samstag, 24.11.01, 09.00 bis 13.00 Uhr


andere Projektseiten:
 

Projekt zur Berufswahlvorbereitung: Materialien zur Basiserkundung

 


"Projekttage 2001": Frank G. Pohl: www.frankpohl.de - fgp - Version 4 -  01/2007
-zuletzt geändert: 22.01.2007