fgp 2001

 

Erstellen der eigenen Homepage

 

Die eigene Homepage zu erstellen ist leichter, als du glaubst. Zum Einstieg genügt ein HTML-Programm.
Eine andere Möglichkeit sind vorbereitete Bausteine aus dem Internet, in die man nur seine eigenen Daten eingeben muss.
 

Kostenlose "Bausteine" im Netz

Für diejenigen, die jetzt und sofort ihre Homepage basteln wollen, meine Tipps:

- www.beepworld.de

- http://www.tripod.de/

- weitere kostenlose Hilfsmittel ("tools") für Internet-Seiten sind zu finden bei:
www.kostenlos.de  und  www.geizkragen.de.

 


Internet Explorer

Den Internet Explorer benutze ich nicht. So weit ich weiß, ist das Grundprinzip zur Erstellung der Seiten jedoch in gleicher Weise aufgebaut wie das Erstellen von Seiten in Word oder Power Point. Wichtig: Neben der Speicherung der Seite als *.htm müssen beim späteren Hochladen ins Netz auch die Grafiken (*.gif) einzeln hochgeladen werden.

Meine erste eigene Website habe ich mit Netscape Communicator, der auch den Composer enthält, erstellt. Heute arbeite ich mit Dreamweaver. 2001 habe ich aufgelistet, wie mit dem Composer zu arbeiten ist. Vieles ähnelt sich. Den Composer kannst du auch heute noch im Internet herunter laden und damit deine eigene Seite basteln
 

Dokumentation eines alten Programms: "Website erstellen mit Netscape Composer"

Vorgehensweise
Starte den Netscape Communicator: klicke in der Menüleiste auf Communicator und dann auf Composer.

Der Composer öffnet sich mit einer leeren Seite, die du sofort bearbeiten kannst. Die Bedienung ist sehr ähnlich wie bei einem Textverarbeitungsprogramm:

Texteingabe: Wenn du den Composer öffnest, blinkt der Cursor schon auf der Seite. Tippe einfach deinen Text.

Textformatierung: Über den Menübefehl Format kannst du Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe und Ausrichtung beliebig bearbeiten. (Ist die gewählte Schriftart auf dem Computer des Users nicht vorhanden, wird der Text in einer Ersatzschriftart angezeigt.) Überschriften formatierst du  bequem über die Auswahlliste ganz links in der Formatleiste.

Hintergrund festlegen: Wähle den Menübefehl Format - Seitenfarben und -eigenschaften. Dort kannst du unter anderem eine Hintergrundfarbe für deine Seite festlegen oder ein Bild oder eine Grafik als Hintergrund wählen.

Bilder/Grafiken einfügen: Wähle den Menübefehl Einfügen - Grafik... Klicke auf Datei wählen und wähle die gewünschte Grafikdatei auf deinem Computer aus. Die Grafik wird ggf. automatisch in das JPEG-Format umgewandelt.

Einfügen von Linien: Um an der Cursorposition eine waagerechte Linie einzufügen, wählst du den Menübefehl Einfügen - Horizontale Linie.

Speichern: Wähle den Menübefehl Datei - Speichern. Achten Sie darauf, dass Sie die Datei mit der Endung .htm oder .html speichern. Wenn Ihre Homepage aus mehreren Dateien (HTML-Dateien, Bilder, Grafiken...) besteht, ist es sinnvoll, einen eigenen Ordner dafür anzulegen.

Startseite: Speichere die Seite, die beim Aufruf deiner Homepage zuerst erscheinen soll, unter dem Namen index.htm ab.
 
 

Du hast eine Idee, einen Link oder einen Wunsch, was auf dieser Seite zu finden sein sollte?

Dann mail`s mir: mail@frankpohl.de

 

 

 


"fgp: Website erstellen ":  Frank G. Pohl: www.frankpohl.de - fgp - Version 4 -  2007
- Update: 16.05.2007